23. März 2014

Orange | Himbeere | Banane | Ingwer

 Ein Vitaminschub am Morgen!

Schon vor etwa zwei Jahren habe ich das Laufen für mich entdeckt. Ich sehe es als guten Ausgleich und kann mich dabei in der frischen Luft bewegen. Auch sehr praktisch daran, mann kann den Sport so gut wie überall ausüben, man braucht nur die passende Laufschuhe und schon kann's losgehen.
Dieses Jahr stelle ich mich gemeinsam mit Freunden meiner ersten großen läuferischen Herausforderung und absolviere die Halbmarathon-Distanz beim Vienna City Marathon. Kurz nach meinem Beschluss daran teilzunehmen, kam die Anfrage von San Lucar, ob ich für sie als Bloggerin an den Start gehen möchte. Bereits letztes Jahr konnte ich beim Camp Cuisine das nette Team von San Lucar kennen lernen, die mich heuer in der heißen Trainingsphase mit frischem Obst versorgen. Vielen Dank für die fruchtige Unterstützung! So kann ich mich und meine Freunde mit Vitaminbomben optimal auf die sportliche Herausforderung vorbereiten. Ebenso möchte ich mich hier nochmals bei Ulli von fit & glücklich bedanken, die mir sehr hilfreiche läuferische Tipps geben konnte und mich etwas beruhigt hat, nachdem ich gute zwei Wochen eine Laufpause einlegen musste.

Los geht's mit einem sehr einfachen Smoothie Rezept, dass dank der Bananen viel Energie und in Kombination mit den Orangen, Himbeeren und Ingwer reichlich Vitamin C liefert. Hat man einen Standmixer daheim, dann steht dem Vitaminschub nicht's mehr im Weg. Die nächsten Tage folgt ein weiteres fruchtiges Rezept: Power Cupcakes mit Blaubeeren und Bananen.


Zutaten für etwa 1 Liter

3-4 große Orangen
2 Bananen
125 g Himbeeren
1 Stück Ingwer, geschält (je nach Geschmack)
Eiswürfel

Orangen auspressen. Das Stück Inger schälen und ganz fein reiben. Gemeinsam mit den restlichen Zutaten in den Standmixer geben, etwa zwei Minuten gut durchmixen und danach genießen.