4. Juli 2015

Geräucherter Saibling | Mango | Avocado | Tomate

Perfekt für heiße Tage.

Passend zur derzeitigen Hitzewelle, gibt es hier ein einfaches Rezept für einen köstlichen Salat, der nicht schwer im Magen liegt. Was sind eigentlich eure Favoriten für heiße Sommertage?


Zutaten für 2 Personen
1 Avocado
1/2 Mango
2 Tomaten
1 geräuchertes Saiblingsfilet (etwa 150 g)
1 daumengroßes Stück Ingwer
1/2 Bund frischer Koriander
Salz
1 Chilischote, fein gehackt
1 Zitrone, Saft ausgepresst
6 EL Olivenöl
1 TL Dijonsenf
1 EL Ahornsirup
1 Schuss Sojasauce
  • Avocado und Mango schälen und in etwa ein Zentimeter große Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und ebenso in Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
  • Auch das Saiblingsfilet in gleich große Stücke schneiden und zu dem Rest in die Schüssel geben.
  • Ingwer schälen und gemeinsam mit der Chilischote sehr fein hacken. Koriander waschen und ebenso klein hacken. Beides zu der Gemüse-Saiblings-Mischung geben.
  • Zitronensaft, Olivenöl, Senf, Ahornsirup und Sojasauce zu einem Dressing verrühren, am besten in einem Marmeladeglas gut durchschütteln. Das Dressing über den Salat gießen, nach Belieben Salzen und vorsichtig vermengen.